Trainings-

einheiten

Alle Fitnesskurse können an dein Fitnesslevel angepasst werden, d.h. das Training ist für jedes Fitnesslevel, auch für Anfänger (!), geeignet.

Jede Gruppentrainingseinheit, egal ob im Stadtpark, Augarten, Bruno Kreisky Park oder Schweizergarten ist, je nach Workout auf 10 Mitglieder beschränkt, um jedem individuelle Aufmerksamkeit geben zu können.

Monatliche Fitness Camps im Stadtpark:

sind speziell auf die Schwächen und Stärken der Camp-Mitglieder aufgebaut. Auf eine graduelle Steigerung in Kraft und Kondition wird hingearbeitet, somit jeder neue Übungen meistern kann. (Mehr Information zu den Fitness Camps im Startpark Wien. Fitness Camp werden im Sommer als offene Trainingseinheiten gehalten; d.h. jeder kann kommen.)

NEW

Während der warmen Jahreszeit findet in regelmäßigen Abständen ein Kurs im Park "Dehn, Relax und Rückenfit mit Kinesiology" statt. D.h. wir dehnen unsere Muskeln, beugen Steifheit und Dysbalancen vor und unterstützen die Gesundheit unseres Rückens. Für Termine bitte unten im Kalendar nachschauen. Dies ist der einzige Kurs, der "Donations" basiert ist.

Um rechtzeitige Anmeldung für alle Camps und Fitnesskurse in einem der Parks in Wien wird gebeten, um deinen Platz zu sichern. 

Registriere dich entweder hier oder hier oder telefonisch unter +43 677 - 625 - 45756.

Monatliche Fitness Camps

Montags und Mittwochs
18:30 – 19:30

Montags liegt erhöhter Schwerpunkt auf Kraft mit einer Kombination aus Eigengewichts- übungen & Ausdauer- intervallen, um deinen Energie- umsatz in die Höhe zu treiben.

Mittwochs liegt der Fokus auf Kondition & High-Intensity Intervallen. Keine Angst, deine Muskeln werden trotzdem beansprucht. Du kommst nicht nur ins Schwitzen, aber wirst auch merken, dass sich dein Körper & dein Körpergefühl binnen kürzester Zeit verändern werden. 

Trainingsort

Stadtpark

Offenes Gruppentraining

Dienstags
17:30 – 18:30

Donnerstags
18:00 – 19:00

Samstags
8:45 – 9:45

10:00 - 11:00

Ein Kombination aus Kraft- & Ausdauer- training oder auch Fun-Bootcamp. Jeder Kurs ist anders aufgebaut.

Krafttraining kombiniert Eigengewichtsübungen mit TRX, Thera-Bändern & kleinen Gewichten, um dein allgemeines Fitnesslevel zu stärken und chronische Überbelastungen & Verletzungen vorzubeugen. Und ja, wir haben Spass!

Trainingsorte

Dienstags: Schweizergarten

Donnerstags: Bruno-Kreisky Park

Samstags: Augarten

Offenes Lauftraining

Sonntags
11:00 Uhr

Nur für Anfänger!

Laufen zusammen macht einfach mehr Spass. In diesem Laufkurs kombinieren wir Laufintervalleinheiten mit speziellen Kraft- und Skillübungen, damit du ein besserer, effizienterer Läufer wirst und Überbelastungen vermeidest.

Kann im August ausfallen....jedoch wieder regelmäßig ab September.

Gratis.

 

Trainingsort

Prater Hauptallee (Anfang vom Prater vom Praterstern kommend)

Fit Family - gesunde Familie

TBD - bei Interesse melden

Das ist unsere perfekte Chance, aktive, gesunde Vorbilder für unsere Kinder zu sein und unsere Vorliebe für Sport und Aktivität mit ihnen zu teilen. Dich erwartet eine Sporteinheit, die Spass macht, aber dennoch ein paar kleine Herausforderungen beinhaltet.

Kinder sollten mindestens 4 Jahre alt sein.

Trainingsort

Rudolf Bednar Park

motivation, vorsätze

Camp & Offene Fitnesskurse

Yvi's Camp Workouts im Park

Montags & Mittwochs 18:30 – 19:30

Yvi's Offene Gruppenfitnesskurse im Park

Dienstags 17:30 - 18:30

Donnerstags 18:00 - 19:00

Samstags 8:45 - 9:45

Samstags 10:00 - 11:00

Für andere Kurse in der Natur, wie z.B. Dehnen, Rückenfit mit Kinesiologie oder der 30/30 Kurs, bitte unten rechts im Kalender nachschauen.

Preise für offene Gruppentrainingseinheiten:

1 Einheit: € 15.00
5-er Block:  5 Gruppentrainingseinheiten für  €  75.00
10-er Block: 10 Gruppentrainingseinheiten für € 140.00
15-er Block: 15 Gruppentrainingseinheiten für € 195.00
Erstes Probetraining: € 8.00
StudentenInnen (nur mit gültigem Studentenausweis): € 11.00 pro Einheit
(Wie bei öffentlichen Veranstaltungen üblich und in der Datenschutzerklärung angeführt kann es vorkommen, dass während der Gruppentrainingseinheiten Fotos oder Videos gemacht werden, um auf Media-Plattformen geteilt zu werden. Oftmals dienen Videos allerdings zu Analyse von Schwächen und Disbalancen, die dann im Laufe von regelmäßigen Trainingseinheiten behoben oder ausgeglichen werden.)