Diäten und erfolgreicher Gewichtsverlust leicht gemacht

Erfolgreicher Gewichtsverlust ist möglich –

ohne Diät. Gemeinsam schaffen wir’s!

 

Wir wissen, dass Diäten nicht funktionieren.

Menschen, die eine Diät beginnen, hören auch wieder mit einer Diät auf.

Diäten – eine reinste Hop On –

Hop Off Fahrt ins Unglücklichsein

Diäten führen zu:

  • Gewichtszunahme oder besser gesagt Fettzunahme
  • Eßstörungen
  • ungesunden Eßverhalten
  • gestörten Beziehung zu Essen
  • gestörtes Hungergefühl
  • …..

Es gibt natürlich eine Unmenge an Diäten, die alle Erfolg versprechen. Wir wissen jedoch, dass keine Diät wirklich langfristig Erfolge bringt, wenn wir sie nicht Teil unseres Lebens machen können.

Außerdem ist es fast egal, welche Diät wir verfolgen, ob Low Carb (niedrige Kohlenhydrate), Paleo, Low Fat (niedriges Fett) oder High Protein (viel Eiweiß). Die meisten Studien haben gezeigt, dass über einen längeren Zeitraum, sofern man der Diät treu bleiben kann, ähnliche Erfolge erzielt werden.

Und bevor du glaubst, dass du wirklich Kohlenhydrate aus deinem Ernährungsplan verbannen musst, laß  mich dich daran erinnern, dass es nicht die Kohlenhydrate oder Fette sind, die uns dick machen, sondern zu viel Kalorien!

 

Nur die „Diät“ sollte in Frage kommen,

die du ein lebenlang beibehalten möchtest.

+

Um Gewicht erfolgreich zu verlieren und den Gewichtsverlust beizubehalten, bedarf es natürlich einige Lebensstilveränderungen. Lebensstilveränderungen, die für dich umsetzbar sind.

 

Faktoren, die eine erhöhte Kalorienaufnahme begünstigen:

Hierzu zählen, u.a.:

  • Alkohol
  • Fernsehen oder aber auch am Computer spielen
  • Schlafentzug
  • Naschen nebenbei (mindless eating)
  • Süßes und Salziges in Sicht aufbewahren
  • Emotionen mit Lebensmitteln befriedigen
  • unbewusst immer die größere Portion wählen, Beispiel findest du hier

 

Um Gewicht erfolgreich zu verlieren, gebe acht:weight loss, measure tape

  • wieviel zu ißt
  • wann du ißt
  • warum du ißt
  • wieviel du schläfst

Ißt du,

bewusst eine Portion und genießt die Portion oder verschlingst du große Portionen binnen Minuten?

den Großteil deiner Kalorien am Abend, oder verteilst du sie dir gleichmäßig über den Tag?

aus Hunger oder aus langer Weile, aus Stress oder weil du traurig bist?

Schläfst du weniger als 6 Stunden in der Nacht? Wenn wir müde sind, essen wir mehr auf Grund „gestörter“ Hormonverhältnisse, die durch Schlafentzug begünstigt werden.

 

Um Gewicht erfolgreich zu verlieren:

Beginne keine Diät!
Stattdessen, etabliere ein paar gesunde Verhaltensmuster.

  • gehe früher schlafen – erhöhe wieviel du pro Nacht schläfst
  • reduziere, wieviel TV du schaust (das sollte im Sommer relativ einfach sein, da wir eh mehr draußen unterwegs sind)
  • esse mehr Obst und Gemüse
  • koche mehr Mahlzeiten zu Hause
  • nimm‘ dein Mittagessen mit ins Büro
  • esse jeden Morgen ein gesundes, balancierte Frühstück, dass auch mindestens 15 g Eiweiß enthält
  • plane deine Mahlzeiten und benutze für ein paar Tage eine App, wie z.B. FatSecret oder MyFitnessPal
  • plane dein Sportprogramm und halte es ein
  • sei nicht immer im Defizit!

Ein Verzicht auf Lebensmittelgruppen

– in Hoffnung auf Gewicht- oder Fettverlust –

ist kein Zeichen für eine gesunde Lebensweise 

 

Verzicht führt zu Frustessen

 

Fakten, die (langfristigen) Gewichsverlust positiv beeinflussen sind, u.a.:

  • regelmäßig Frühstück essen
  • gesunde Fette konsumieren, wobei nicht mehr als 25% der Gesamtkalorien von Fetten kommen
  • ähnliche Eßverhalten die ganze Woche und am Wochenende halten, d.h., keine Diät Montag bis Freitag und dann am Wochenende die gesunden, balancierten Mahlzeiten aus dem Fenster werfen
  • regelmäßig, fast täglich, für etwa 60 Minuten sportlich aktiv sein
  • langsam und ohne Ablenkung essen
  • weniger auswärts, sondern mehr zu Hause essen
  • lernen, wie es sich anfühlt, gesättigt zu sein. Weißt du wie sich 600kcal anfühlen?
  • deine Einstellung

Intuitives Essen is besser als kontrolliertes Essen

Erlerne, deinen Körper zu lesen

 

Bevor du zu Essen greifst, frage dich, ob du es wählst, weil du wirklich hungrig bist und dein Körper die Energie benötigt oder aber ob du versuchst andere Bedürfnisse mit Essen zu befriedigen.

 

Kalorienaufnahme ist von Tag zu Tag variabel:

Und vergiss nicht, um Gewicht zu verlieren musst du nicht immer im Kaloriendefizit sein!

Für uns Frauen ist Kalorienbedarf auch vom Zyklus abhängig!

Ein ständiges Kaloriendefizit führt NICHT zu Gewichtsverlust. Mehr erfährst du hier.

Ganz im Gegenteil, wähle aktiv, ob du heute verlieren, beibehalten oder zunehmen möchtest und mache es von deinem Tag abhängig.

D.h.,

  • hast du viel Stress auf Arbeit oder mit der Familie, dann fokussiere dich eher auf „Maintenance“
  • ist dein Tag eher entspannt, dann versuche ein paar Kalorien unter deinem TDEE (Tagesenergiebedarf) aufzunehmen. Achte dabei darauf, dass ein langsamer Gewichtsverlust viel besser und langfristig gesehen effektiver ist, als ein schneller Gewichtsverlust
  • bist du auf eine Hochzeit oder Party eingeladen, wo es den Tag über verteilt Schmankerl geben wird? Dann wähle diesen Tag, um ein paar mehr Kalorien aufzunehmen. Keine Angst, du wirst am nächsten Tag weniger Hunger verspüren.

Eine gesunder Gewichtsverlust geht mit einem gesunden

Eßverhalten einher, nicht Verzicht!

 

Du möchtest gern ein gesundes Verhalten zu Essen haben, du hast die Nase voll von ewigen Diäten, die dich frustrieren und möchtest dich endlich langfristig glücklich in deinem Körper fühlen, dann melde dich und laß uns gemeinsam, ganz individuell angepasst auf deinen Lebensstil und deiner Ernährung einen Plan entwickeln, der dir die gewünschten Erfolge bringt.

  • Wirst duh? NEIN
  • Wirst du auf Lebensmittel verzichten müssen? NEIN
  • Wirst du dich mehr bewegen müssen? JA, aber nicht als Bestrafung, sondern weil es dir Spass macht

–> Ich verkaufe keine Nahrungsergänzungsmittel, sondern ich fokussiere mich darauf, dich im Erreichen eines gesunden Körpergewichts zu unterstützen, indem du lernst, intuitiv zu essen und gesunde, balancierte Entscheidungen zu treffen

 

Ziel: gesundes Eßverhalten, gesunder Lebensstil,

ein gesundes Gewicht basierend auf deinem Körper,

sich Wohlfühlen, und fit und gesund sein

(nicht dünn um jeden Preis)

 

Andere Artikel, die dich interessieren könnten:

Gewichtsverlust guarantiert mit diesen Ernährungstipps & Tricks

https://www.fienergy.net/diaet-und-stoffwechsel-erfolgreicher-gewichtsverlust/

4 Gründe warum eine “Eine für Alle” kalorienbasierte Diät schmarrn ist

Supersize Me? Nee, denkste. Klein aber fein geht’s auch und ist viel besser für Gesundheit und Gewicht.

 

Posted in Diät and tagged , , .
Loading Facebook Comments ...